Abibuch | Abizeitung - FAQ

Häufige Fragen zu unserem Online Layout-Programm abibuch-designer.de

Ihr habt Interesse an unserem Layout- Programm für die unkomplizierte Erstellung von Abschlusszeitungen ohne Vorkenntnisse und Software-Installation? Hier findest du häufige Fragen zur Nutzung unseres Programms. Du kannst uns auch gern anrufen. Wir freuen uns helfen zu können.

Farbenverlauf

Die ersten Treffen sollten noch vor den Weihnachtsferien stattfinden. Spätestens bis zu euren schriftlichen Prüfungen sollten die ausgefüllten Steckbriefe und Kursberichte bereits bei euch eingetroffen sein. Nach den schriftlichen Prüfungen solltet ihr dann so richtig durchstarten. Das Erstellen eures Abibuches wird viel Zeit in Anspruch nehmen und ihr werdet viel länger brauchen, als ihr am Anfang angenommen habt. Je früher ihr also mit allem beginnt, desto besser. Wichtig ist also, dass ihr euch zu Beginn einen Zeitplan zusammenstellt. Behaltet dabei immer den letzten Schultag im Auge, denn eure Planung sollte sich daran orientieren.

Wir bieten euch unseren abibuch-designer.de zum Gestalten und Layouten an. Dann fällt das zum Teil schwerfällige Einarbeiten in komplizierte oder teure Layout-Programme weg. Egal, welche Art von Inhalt ihr umsetzen möchtet – Steckbrief, persönliche Seite, Sprüche und Zitate, das Cover bzw. den Umschlag – unser abibuch-designer bietet die dafür nötigen Funktionen, Tools, Layout-Vorlagen – und vieles mehr! Hiermit wird es viel einfacher druckfertige Daten für euer Abibuch | Abizeitung | Abschlusszeitung und Maturazeitung online frei zu gestalten

Das Abimotto ist eine wichtige Säule für ein gutes Abibuch. Es zieht sich durch die gesamte Organisation, sodass alle Planungsarbeiten davon betroffen sind. Normalerweise besteht es aus Wortspielen und einem dazugehörigem Logo. Fangt am besten frühzeitig an, das Abimotto im Team zu besprechen bzw. über unseren abibuch-planer ↗ eine Umfrage zu starten.

Euer Abimotto sollte einzigartig, lustig und gut zu merken sein. Also lasst euch was Cooles einfallen. Hier findet ihr eine Liste der Abimottos als Anregung und Inspiration.

Beim Druck ohne Rand benötigen wir eure Seiten aus technischen Gründen im Überformat. Legt also euer Layout statt im reinen A4-Format (210 × 297 mm) mit 3 mm Beschnitt an jedem Rand an. Somit erweitert sich das A4-Format auf 216 × 303 mm und es können keine Blitzer (ungewollter schmaler weißer Rand) beim Schnitt entstehen. Beachtet bitte auch beim Gestalten, dass eure Texte und Bilder mindestens 15 mm vom Seitenrand entfernt positioniert werden. Dadurch verhindert ihr, dass wichtige Inhalte angeschnitten werden. In unserer Online-App abibuch-designer.de sind die Voreinstellungen bereits so eingestellt.

Um eine gewisse Stabilität in euer Buch zu bekommen, sollte euer Abibuch | eure Abizeitung mindestens 40 Seiten umfassen. Durch Auswahl von Volumenpapier (Vol.) könnt ihr die Abizeitung oder das Abibuch künstlich dicker bzw. voluminöser wirken lassen.

Unser Layout-Programm ist auf die speziellen Bedürfnisse von AbiturientInnen für die Erstellung von Abibüchern, Abizeitungen und Abschlusszeitungen zugeschnitten. abibuch-designer ist ein nützliches und hilfreiches Online-Programm mit vielen Tools für die schnelle, freie und hochwertige Gestaltung von Abschlusszeitungen.

Mit unserem abibuch-designer habt ihr ein unkompliziertes, benutzerfreundliches und übersichtliches Layout-Programm. Die Vorteile:

  • Flexibel gestalten – Von überall aus und von jedem PC online euer Abibuch | eure Abizeitung gestalten
  • Unkompliziert Layouten – Keine Vorkenntnisse in Layout und Grafik nötig
  • Keine Bindung an einem Rechner – Keine Software- Installation
  • Keine Personen-Begrenzung – Ihr bestimmt, wie viele Personen an eurem Abibuch online arbeiten
  • Effiziente Arbeitsaufteilung – Ihr entscheidet, welche Personen gleichzeitig an dem Abibuch-Projekt arbeiten
  • Keine Abhängigkeit von einer bestimmten Person – Ihr legt fest, wer jederzeit Zugriff auf die erstellen Daten bekommt
  • Jederzeitiger Zugang – Ihr habt unbegrenzten Online-Zugang zu eurem Abibuch | Abizeitung Projekt
  • Gestalten zu jeder Gelegenheit – Ihr könnt z.B. Bilder von der Abifahrt direkt online in das Abibuch einfügen
  • Keine künstliche Begrenzung der Seiten – Ihr könnt bis zum produktionstechnischen Limit von 600 Seiten (!) gehen.
  • Freies und individuelles Layout – Keine vorgegebenen Positionen für Bilder, Grafiken und Texte
  • Keine falschen Formate möglich – für den Druck bereits optimierte Voreinstellung
  • Sofortiges Feedback – Die erstellten Daten werden sofort auf Druckbarkeit geprüft (z.B. Auflösung eurer Bilder)
  • Weniger Stress während der Prüfungszeit – Optimierter und schneller Ablauf für die Erstellung des Abibuchs

Ja klar, unverbindlich und kostenlos bis zu 21 Tage. Anmeldung hier.

Wir möchten, dass ihr in der Testphase die Möglichkeit habt, unseren abibuch-designer zu testen, damit ihr seht wie einfach und unkompliziert ihr mit unserem Layout-Programm online und gemeinsam mit euren Mitschülern euer Abibuch | eure Abizeitung gestalten könnt.

abibuch-designer ist extra auf die speziellen Bedürfnisse und Wünsche von Schülern abgestimmt, so dass ihr absolut keine Layout- oder Grafikkenntnisse benötigt. Ihr braucht nur eine gute Idee und Kreativität. Inhaltsseiten, Steckbriefe, Persönliche Seiten, Sprüche und Zitate, Layout-Vorlagen und sogar das Cover bzw. den Umschlag könnt ihr mit wenigen Klicks frei online gestalten und bei guter Vororganisation (z.B. vorhandene Bilder und Texte der jeweiligen Schülern) innerhalb weniger Tage eine perfekte Abizeitung oder Abibuch erstellen.

Die Software ist dabei schon auf den Druck ausgerichtet; sie sorgt z.B. für ausreichende Abstände von Texten zum Rand und warnt euch, wenn die Auflösung eurer Bilder zu niedrig ist. Und mit einem Klick könnt ihr zur Prüfung eurer Ergebnisse jederzeit vorab eine Vorschau-PDF bzw. eine Online-Blättervorschau des gestalteten Abibuches erstellen.

abibuch-designer ist exklusiv und kostenfrei für Kunden von abibuch-druck.de ↗ vorbehalten.

Unser Layout-Programm wurde von abibuch-druck.de entwickelt. Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Produktion von Abibüchern und Abizeitungen haben wir festgestellt, dass viele Schüler sich ein spezielles Layout-Programm für Abibücher wünschen. Diesem Wunsch sind wir mit unserem abibuch-designer nachgekommen. Da wir sehr lange an diesem Layout-Programm gearbeitet haben, bitten wir um Verständnis, dass wir es nur unseren Kunden exklusiv und kostenfrei zugänglich machen.

Nach Ablauf der Testphase wird der Testzugang vorerst automatisch deaktiviert. Wenn Ihr noch nicht genug Zeit zum Testen hattet, könnt Ihr eure Testphase über den Link auf der Login-Seite um ein paar Tage verlängern.

Wenn ihr nach Ablauf der Testphase weiterhin mit abibuch-designer.de euer Abibuch gestalten möchtet, so benötigen wir von euch eine verbindliche Zusage, dass wir (abibuch-druck.de) eure Abizeitungen | Abibücher produzieren. Ein Angebot könnt ihr schnell und einfach über unseren Online-Preisrechner ↗ einholen. Dann seid ihr Kunden von abibuch-druck.de und könnt den abibuch-designer uneingeschränkt weiter nutzen und Steckbriefe etc. gestalten. In der Testphase gestaltete Seiten bleiben weiterhin bestehen und gehen nicht verloren.

Wenn ihr unseren abibuch-designer nicht weiter nutzen möchtet, bleibt der Testzugang einfach deaktiviert. Wir behalten uns vor, alle eure Daten nach drei Monaten Inaktivität zu löschen.

Du kannst deine Login-Daten grundsätzlich an auserwählte und vertrauensvolle Mitschüler*innen weitergeben, damit ihr gleichzeitig an eurem Projekt arbeiten könnt. Du bist aber dafür verantwortlich, dass auch Dritte die Nutzungsbedingungen von abibuch-designer lesen und akzeptieren. Siehe dazu den Punkt „1. Portalzugang und Registrierung“ in den abibuch-designer Nutzungsbedingungen.

Ihr könnt dann mit mehren Personen gleichzeitig an eurem Projekt arbeiten. Wir empfehlen euch, vorher die Aufgaben genau untereinander aufzuteilen, damit ihr nicht gleichzeitig die selben Seiten gestaltet. Andernfalls überschreibt ihr so die Arbeit von anderen mit euren eigenen Änderungen.

Ja, du brauchst nur einen Internetzugang. Ihr könnt sogar auf der Abifahrt Fotos schießen und die Bilder anschließend mit Laptop hochladen, um die Seiten der Abifahrt zu gestalten.

Das funktioniert leider nicht, da die Bildschirmfläche hierfür zu klein ist. Eine Bildschirmauflösung von mindestens 1200 Pixel Breite ist erforderlich.

Deine Daten werden automatisch gespeichert, wenn du ein Element auf einer Seite hinzufügst oder änderst. Wenn du dich erneut einloggst, wird dir also immer der aktuelle Fortschritt deines Buchprojektes angezeigt. Selbst bei Strom- oder Akkuausfall, werden deine Daten bis dahin abgespeichert.

ACHTUNG: Wenn ihr mit mehreren Leuten gleichzeitig an eurem Projekt arbeitet, dann achtet unbedingt darauf, dass ihr nicht die gleiche Seite bearbeitet. In diesem Fall würdet ihr eure Änderungen gegenseitig überschreiben und es erst bei erneutem Laden der Seite merken.

In diesem Fall bitten wir dich so schnell wie möglich Kontakt mit uns aufzunehmen. Je nach Fortschritt deines Projektes können wir die Freigabe zurücksetzen, damit du wieder an dem Projekt arbeiten kannst.

Unterstütze Formate sind PDF, JPEG und PNG. Solltest du ein anderes Format auswählen, wird dir eine Fehlermeldung angezeigt. In diesem Fall musst du deine Datei in das gewünschte Format konvertieren. Hierfür gibt es im Internet diverse kostenlose Programme und Dienste. Suche einfach nach z.B. „DOC in PDF umwandeln“ oder „TIFF in JPEG konvertieren“ in der Suchmaschine deines Vertrauens.

Solltest du bemerken, dass die Zeit bis zur Datenübertragung zu knapp wird, haben wir mehrere Möglichkeiten. Du kannst natürlich den Liefertermin nach hinten verschieben oder du wählst die Express-Produktion. Gern kannst du mit uns Kontakt aufnehmen und wir besprechen gemeinsam, wie wir jetzt vorgehen.

Das ist gar kein Problem, du kannst jederzeit eine neue Seite einfügen und diese an eine beliebige Stelle verschieben. Pass aber auf, denn deine nachfolgenden Seiten verschieben sich um eine Seite nach hinten. Doppelseiten könnten nicht mehr passen oder das Layout verschiebt sich leicht. Bitte überprüfe deine Seiten noch einmal.

Du kannst unter „Allgemeine Einstellungen“ jederzeit die Seitenanzahl ändern. Bei einer Seitenerhöhung steigt der Preis der Bücher, bei einer Minderung der Seitenanzahl sinkt der Preis – immer bei gleichbleibender Stückzahl.

Solltest du jemanden in deinem Jahrgang haben oder einen Bekannten, der für euch das Cover gestaltet, ist das wunderbar. Natürlich könnt ihr dieses auch verwenden. Wenn es euch als Bilddatei vorliegt, dann könnt Ihr es im abibuch-designer in der Coverbearbeitung einfügen. Bitte beachtet, dass das Cover andere Maße hat als die Inhaltsseiten. Falls Ihr fragen zu den genauen Größen für euer gewähltes Format und die gewählte Bindung habt, meldet euch bei uns.

Alternativ könnt Ihr uns eine separate Druckdatei für das Cover senden. In diesem Fall unbedingt mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir wissen, dass ihr nicht die Coverfunktion unseres abibuch-designers verwendet.

Ja, das geht. Du kannst jeder Zeit das Hintergrundbild austauschen. Entweder unter „Allgemeine Einstellungen/ Hintergrund“ oder du lädst ein Hintergrundbild hoch und wählst aus, auf welchen Seiten das Hintergrundbild platziert werden soll. Achte hierbei aber darauf das bestehende Texte und Bilder noch zu sehen und gut lesbar sind.

Nein, der in den allgemeinen Einstellungen ausgewählte Hintergrund wird grundsätzlich auf alle Seiten angewendet. Du kannst aber ohne Probleme auf einzelnen Seiten diesen gewählten Standard-Hintergrund mit einem anderen Hintergrund überschreiben. Gehe dazu einfach auf die gewünschte Seite, wähle Hintergrund in der Toolbox, und füge den von dir gewünschten Hintergrund ein. Du kannst sogar so auch den X folgenden Seiten den gleichen Hintergrund zuweisen. Alle Seiten, die so ein explizit gewähltes Hintergrundbild bekommen, behalten dieses auch, wenn du in den Allgemeinen Einstellungen einen neuen Hintergrund wählst.

Ja, ihr könnt eine einzelne PDF-Seite als Hintergrundbild einer Seite hochladen. Ihr könnt diese dann sogar mit unseren vielen Cliparts ausschmücken oder um weitere Fotos oder Textfelder ergänzen.

Es ist leider nicht möglich, PDF-Dokumente mit mehr als einer Seite in euer abibuch-designer–Projekt zu integrieren.

Falls du dir den Funktionsumfang des abibuch-designers anschauen möchtest, dann registriere dich am besten für eine kostenfreie und unverbindliche Testphase.

Der abibuch-planer ↗ ist unsere Organisationshilfe zum Sammeln eurer Profildaten, Fotos, Umfragen usw. Die abibuch-planer Online-App könnt ihr kostenfrei und ohne Bindung an abibuch-druck.de oder unsere abibuch-designer App nutzen.

Der abibuch-designer ist unser Online-Layoutprogramm, exklusiv für unsere Kunden. Ihr könnt den abibuch-designer kostenfrei und ohne Bindung testen, aber die Druckdaten können nur genutzt werden, wenn ihr eure Abschlusszeitungen von uns prodzieren lasst.

Einen besonderen Vorteil habt ihr allerdings, wenn ihr sowohl den abibuch-planer als auch den abibuch-designer nutzt. Eure Profilseiten und Gruppenfotos aus dem abibuch-planer können direkt in ein bestehendes abibuch-designer-Projekt importiert werden. Das spart viel Zeit, und die Daten könnt ihr anschließend im abibuch-designer weiter angepassen und mit vielen Hintergründen und Cliparts aufmotzen.

Nein, ob ihr unser Online-Layoutprogramm abibuch-designer nutzt, ist euch überlassen. Ihr könnt eure Druckdaten selbstverständlich auch mit einer anderen Layout-Software erstellen und uns die Druckdaten im PDF-Format zusenden.

Viele Schüler*innen haben jedoch keinen Zugriff auf teure, professionelle Layoutprogramme, oder haben keine Zeit sich in eine derart komplexe Software einzuarbeiten. Für diese Schüler*innen ist unser abibuch-designer eine attraktive Alternative, vor allem, da mehrere Leute online parallel an der Abizeitung arbeiten können.

Es entstehen keine Kosten, wenn ihr nach dem Erhalt des Musterexemplars euer Abibuch anpasst. Genau dafür erstellen wir das Musterexemplar: damit ihr die Möglichkeit der Korrektur und Nachbearbeitung habt.

Ihr könnt alles an eurem abibuch-designer–Projekt anpassen und verändern. Wir produzieren eure Abizeitungen dann nach der Druckfreigabe mit den von euch vorgenommenen Änderungen.

Bedenkt nur, dass dies die endgültigen Anpassungen sind; das heißt, ihr bekommt kein neues Musterexemplar und könnt anschließend auch keine weiteren Korrekturen vornehmen. Wenn ihr also grundlegende Änderungen am Design oder Layout vornehmt, dann seht ihr das Endergebnis erst, wenn ihr die fertigen Abibücher in den Händen haltet.

Wir dürfen keine Rechtsberatung machen. Zu dieser Frage solltet ihr im Vorfeld eine fachkundige Rechtsanwältin oder einen fachkundigen Rechtsanwalt konsultieren, da ihr für den Inhalt der Bücher verantwortlich seid.

Noch Fragen? Meldet euch gern:    designer@abibuch-druck.de    (030) 45 80 41 24 Bismarckstraße 8 | 10625 Berlin-Charlottenburg