SSL aktiv


Tipps und Anleitungen Abibuch | Abizeitung

Unsere Tipps und Tricks, Anleitungen sowie Hilfestellungen für das Erstellen und Gestalten von Abibüchern und Abizeitungen sind unabhängig davon, ob ihr unseren abibuch-designer als Layout-Programm einsetzt oder andere Layout-Programme benutzt.

anleitung_-_abibuch_-_abizeitung_druckdaten.pdf Unser kostenloser Leitfaden für Layout und Grafik
8 MB – Anleitungen und Tipps mit grafischer Darstellung - verständlich erläutert

Sicherheitsabstände beachten

Wichtige Bilder, Grafikelemente und Texte sollten nicht zu nah am Seitenrand platziert werden. Es sollte ein Abstand von 1 cm beachtet werden, damit z.B. Texte gut sichtbar sind und nicht angeschnitten werden. Dies gilt jedoch nicht für Hintergrundbilder, damit keine weißen Ränder entstehen. Mit unserem Layout-Programm wird all dies automatisch eingestellt.

Bildauflösung (dpi) prüfen

Damit euer Bilder und Grafiken nicht unscharf und pixelig gedruckt werden, sollten sie eine Auflösung von mindestens 200 dpi haben. Ideal wäre eine Auflösung von 300 dpi. Vorsicht, die meisten Bilder aus dem Internet haben meist 72 dpi. Es lässt sich ganz leicht prüfen: Klick auf das Bild, rechte Maustaste, Eigenschaften und dann auf Details.

Lesbare Schriftgrößen verwenden

Verwendet eine Schriftgröße von mindestens 9 Punkt. Standard-Schriftgrößen liegen meist bei ca. 10 – 12 Punkt. Die Abschlusszeitung sollte ja nicht schwer zu lesen sein. Ales was unter 8 Punkt ist, wird zu klein. Denk daran, dass ihr auch diese Erinnerungen in 60 Jahren lesen möchtet :-).


Wenige Schriftarten verwenden

Benutzt lieber verschiedene Schriftschnitte wie Bold und italic (fett und Kursiv), damit ihr eher weniger Schriftarten verwendet. Für Überschriften, Sprüche und Zitate und Umfragen könnt ihr die verschiedene Schriftschnitte einsetzten. Versucht nicht mehr als 3 Schriftarten insgesamt zu verwenden

Bilder als s/w richtig anlegen

Bei s/w Bildern solltet ihr die Bilder mit einem Grafikprogramm als Graustufe anlegen. Es sollte vermieden werden, die Sättigung der Farben zu verringern, damit die Bilder nicht mehr farbig dargestellt werden. Dadurch können Farbstiche entstehen, weil die Bilder noch trotzdem im Farbmodus bleiben.



@Abibuch | Abizeitung - Komitee - Abibücher Online erstellen!

Kunden von    können mit unserem Layout- und Designprogramm kostenfrei und exklusiv Abibücher | Abizeitungen Online frei gestalten und designen.


to top
Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zu unserer Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK